•F•B•W• News
Seite: 1 ... < 2 3 4 5 6 >... 9
Qualifikation zum Bundeschampionat geschafft  Birkhof s Topas FBW erreichte unter Nicole Casper in Böblingen die erforderliche Wertnote von 8,0 und den 2. Platz. Die Dressurpferdeprüfung der Klasse M am Samstag konnte er ebenfalls mit 8,0 für sich entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch! 


Erstes endgültig qualifiziertes 5-jährige Vielseitigkeitspferd aus Baden-Württemberg  Chrisanto von Christdorn/Calido I konnte bereits Anfang Mai alle Anforderungen für die Qualifikation zum Bundeschampionat erfüllen. Maria Wagner und Chrisanto können schon viele gemeinsame Erfolge verbuchen. Unter anderem waren sie Finalteilnehmer in Gert-Gussmann-Cup und PSA-Tour 2016, Süddeutscher Springpferdechampion 2016 und erreichten Platz 3 beim Süddt. Geländepferdechampionat 2016. Neben Siegen in GPF A in Altensteig mit den Noten 9,0 und 8,7 zählen zur Qualifikation für Warendorf ein 3. Platz in der VA von Kreuth und eine GPF A mit 8,6 in Ansbach. Damit ist er bundesweit das erste 5-jährige Pferd, das als vollständig qualifiziert bei der FN geführt wird- und das erste "neue" FBW Pferd 2017!

 


FBW Daktari in Mannheim auf Erfolgskurs  Unter Lisa-Maria Klössinger gewann FBW Daktari alle Drei-Sterne-Prüfungen der Altersklasse "U 25" beim Maimarkt-Turnier. 


Weitere Erfolge für FBW-Pferde  Birkhof s Don Röschen FBW und Nicole Casper siegen in Pforzheim in der S-Dressur und im St. Georg Spezial.
FBW Samba Time und Margit Grab erreichten im Grand Prix von Pforzheim Platz 2.
FBW Fairplay H siegt auch in Moosbeuren unter Linda Knoll in der S*-Dressur.
PBM Best of Balou FBW platziert sich mit Nils Carstensen in Weilheim und Boll im Springprüfungen der Klasse S*.
FBW De Vito erreicht beim internationalen Turnier in Wiener Neustadt mit Martin Christensen in der Grand Prix Kür Rang 7.
FBW Calotta unter Mario Walter siegte auf internationalem Niveau in einer Springprüfung über 1,40m. 


FBW Pferde feiern Erfolge  Am vergangenen Wochenende konnte sich FBW Dory`s Dream unter Kristina Olson gleich in zwei Dressurpferdeprüfungen der Klasse S für 7-jährige platzieren.

FBW Fairplay H gewann in Biberach-Rißegg die Dressurprüfung der Klasse S erstmalig unter seiner Besitzerin Linda Knoll mit 72,54 %. 


Strahlender Sonnenschein und zufriedene Gesichter beim diesjährigen FBW-Lehrgang mit Oliver Luze  Am 25. und 26. März 2017 fand in bewährter Weise der Dressurlehrgang mit Grand-Prix-Ausbilder Oliver Luze auf dem Gelände des Haupt- und Landgestüts Marbach statt. Elf Pferde und Reiter unterschiedlichen Alters und Ausbildungsstandes hatten sichtlich Spaß an der Arbeit mit Oliver Luze und es gab ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern. So waren unter anderem Despina, Teilnehmerin des Gert-Gussmann-Cup-Finales 2016 sowie Rosario, ehemaliges Auktionspferd des Marbacher Wochenendes 2013 unter den Teilnehmern. Reiter und Zuschauer konnten wertvolle Tipps für die weitere Arbeit mit nach Hause nehmen.
Am Samstagabend wurden beim gemeinsamen Abendessen in geselliger Runde Erfahrungen ausgetauscht und neue Kontakte geknüpft. (CK) 


FBW-Lehrgang mit Oliver Luze am 25. und 26. März 2017 in Marbach  Am 25. und 26. März bietet der FBW wieder den jährlich stattfindenden Lehrgang mit Oliver Luze in Marbach an. FBW-Mitglieder werden bevorzugt zugelassen. Bei freien Plätzen können auch Nichtmitglieder teilnehmen. Das Alter der Pferde und ihr Ausbildungsstand spielen keine Rolle. Der zweitägige Lehrgang kostet für Mitglieder des FBW 150 Euro pro Pferd. Boxen können auf Anfrage in begrenztem Umfang zur Verfügung gestellt werden. Die Abrechnung hierfür erfolgt gesondert. Anfragen und Anmeldungen unter carina.krumbiegel@pferde-bw.bwl.de. 


FBW Fairplay H sorgt für Goldene Weihnachten!   Dressurausbilderin Ines Knoll aus Ostrach trabt im bayerischen Kreuth zum Goldenen Reitabzeichen.

In Babenhausen starteten FBW Fairplay H und Ines Knoll ihre gemeinsame Karriere - damals war der Württemberger aus dem Besitz ihrer Schülerin Linda Knoll gerade mal drei Jahre alt. Nun, vier Jahre später, trug der Fürst Hohenstein-Sohn aus der Zucht von Werner Häfner auf dem Dressurturnier von Kreuth seine Ausbilderin zum Goldenen Reitabzeichen.

Mit über 70 Prozenten entschieden die beiden eine S**-Prüfung für sich und machten damit den Sack vollends zu. Neben ihrem FBW Fairplay H hat Ines Knoll dem mittlerweile 20 jährigen Hennessy die ausstehende Verleihung zu verdanken - er genießt noch heute sein Rentnerdasein auf den Koppeln des heimischen Dressurstalls. Wann und wo sich die dreifache Weltmeisterschaftsteilnehmerin der jungen Dressurpferde das Goldene ans Revers heften lässt, ist derzeit noch offen. Das frühzeitige Weihnachtsgeschenk machte FBW Fairplay H seiner Reiterin jedenfalls schonmal klar. (RJ) 


FBW Casaraki bundesweit erfolgreichstes sechsjähriges Springpferd 
Mit Ende der Sportsaison zum 30. September des Jahres kann man die FN-Erfolgsdaten für die vergangene Saison abrufen. Hier führt in der Altersklasse der sechsjährigen Springpferde nach Ranglistenpunkten der amtierende Schwarz-Gold-Sieger FBW Casaraki das bundesweite Ranking an!

Der Sohn des Ciacomo aus einer Mutter von Cento aus der Zucht von Diana Rupp aus Ellhofen hat insgesamt 2873 Ranglistenpunkte und führt souverän das bundesweite Ranking an. Der braune Wallach steht in Ausbildung bei Landestrainer Jürgen Kurz. Unter seiner Bereiterin Elisabeth Meyer galoppierte der Landeschampion FBW Casaraki auch in das Finale der sechsjährigen Pferde auf den Bundeschampionaten! Besitzer dieses Ausnahmewallachs ist Harald Streicher aus Ilshofen. 
FBW Casaraki mit Elisabeth Meyer. Foto: Krenz


EM in Montelibretti: Mannschaftsgold für FBW Santanas Boy  Mit vier fehlerfreien Runden im Cross sicherte sich das Deutsche Juniorenteam bei den Europameisterschaften der Junioren-Vielseitigkeitsreiter im italienischen Montelibretti einen deutlichen Vorsprung vor dem abschließenden Springen. Auch in dieser Disziplin ließen die vier Junioren nichts mehr anbrennen und sicherte sich die Mannschafts-Goldmedaille!

In der Einzelwertung lief es für Titelverteidigerin Johanna Zantop mit ihrem FBW Santanas Boy (v. Grafenstolz/Senna Z) aus der Zucht der ZG Müller-Hess in Schwäbisch Gmünd gut. Ein Abwurf und ein Zeitfehler im abschließenden Springen bedeutete letztlich Rang 10. 


Seite: 1 ... < 2 3 4 5 6 >... 9