•F•B•W• News
Seite: < 1 2 3 4 5 >... 11
FBW Corneflake und Niels Carstensen in ├ľpfingen erfolgreich  Zwei Platzierungen konnten sich FBW Cornflake und Niels Carstensen in ├ľpfingen sichern. Im Punkte S* konnten sich die Beiden auf Rang 8 platzieren. Beim abschlie├čenden Gro├čen Preis erreichten FBW Cornflake und Niels Carstensen einen tollen 2. Platz.  


Platz zwei f├╝r Birkhofs Dave FBW und Lisa M├╝ller in der K├╝r in Achleiten  Birkhof┬┤s Dave FBW und Lisa M├╝ller werden mit 75,5% Zweite in der K├╝r beim CDI**** im ├Âsterreichischen Achleiten.  


FBW Faris Girl siegreich in der S-Dressur in R├Âmhild in Th├╝ringen   Dreij├Ąhrig f├╝hrte Andrea Dlugos die F├╝rstenball-Tochter Faris Girl zum Landes- und S├╝ddeutschen Meistertitel sowie zum sechsten Platz beim Bundeschampionat, ein Jahr sp├Ąter gab es f├╝r die W├╝rttemberger-Stute aus der Zucht von Wolfgang und Henning Bollhorst erneut den Titel in T├╝bingen sowie das Ticket f├╝r Warendorf - dort z├Ąhlten sie seitdem zu den Stammg├Ąsten. In dieser Saison ist die nun achtj├Ąhrige Faris Girl, die unl├Ąngst den Zusatz FBW im Namen tr├Ągt, in der schweren Klasse angekommen. Nach Platz vier in Bietigheim und Rang drei in Kreuth gelang Dlugos in der S*-Pr├╝fung f├╝r sieben- und achtj├Ąhrige Nachwuchspferde im Sattel ihrer Hoffnungstr├Ągerin in R├Âmhild (Th├╝ringen) der erste Sieg in der schweren Klasse. (FA) Quelle: Reiterjournal 


FBW Fiorenzo HJ unter Sabrina Linsenmaier erfolgreich  Der siebenj├Ąhrige FBW Fiorenzo HJ aus der Zucht von Karin Rettenmeier gewann unter seiner neuen Ausbilderin Sabrina Linsenmaier die M**-Dressur von Wemding und auch die ersten Starts in der schweren Klasse waren bereits vielversprechend. FBW Fiorenzo HJ nahm unter Sabrina Bosch 2018 erfolgreich am Bundeschampionat in Warendorf teil und wurde 2016 Landeschampion in T├╝bingen. 


FBW Charlotta und Mario Walter in Forst erfolgreich in der Klasse S  Bereits am Samstag konnten FBW Charlotta und Mario Walter die Springpr├╝fung der Klasse S* mit Stechen f├╝r sich entscheiden. Auch am Sonntag zeigten die Beiden sich in sehr guter Form und wurden im Gro├čen DEUERER-Preis von Forst, einem Springen der Klasse S** mit Siegerrunde Neunte. 


FBW Fairplay H und Linda Knoll weiter auf Erfolgskurs  Es ist ein starkes Comeback im iWest Dressur Cup, das Linda Knoll und ihr zehnj├Ąhriger FBW Fairplay H heute in Aulendorf hinlegten. Auch wenn das nicht wirklich ├╝berrascht: Denn schon bei den internationalen Auftritten in Igls und Wiener Neustadt Anfang des Jahres lieferten die langj├Ąhrigen Sch├╝ler von Andrea Knoll aus Ostrach mit mehreren Siegen und zweiten Pl├Ątzen ab. In Aulendorf sind sie in der heutigen Einlaufpr├╝fung - wie gewohnt einer Intermediare I - mit starken 72,676 Prozent in das neue iWest Jahr eingestiegen und verwiesen damit Auftaktsiegerin Vera Breidenbach auf Routinier Titan mit sieben Punkten Vorsprung auf Platz zwei.

Schon in der vergangenen Saison waren Knoll und ihr Partner aus der Zucht von Werner H├Ąfner das pr├Ągende Paar der Qualifikationen. Im Finale fanden die beiden dann nicht zu gewohnter Form und wurden in Stuttgarts K├╝r F├╝nfte. Im dritten Anlauf auf die Schleyer-Halle z├Ąhlen sie nun, wie bei jeder bisherigen Teilnahme, zu den Favoriten. Ihr erster Auftritt ist gelungen. Hinter Knoll und Breidenbach an der Spitze meldeten sich auch Markus Schetter und der bewegungsstarke Dont stop moving auf Platz drei zur├╝ck. Schetter liegt das Turnier vor Ort - in Aulendorf hatte der Unternehmer mit dem Dimaggio-Sohn in der j├╝ngeren Vergangenheit auch schon gewonnen. Gelernt haben die Aulendorfer Veranstalter aus den Erfahrungen im vergangenen Jahr. Das Richterkollegium wurde zu gro├čen Teilen komplett auf den Kopf gestellt. Die Reiter werden es danken...

Einige hochplatzierte Teilnehmer von Ludwigsburg sind der zweiten iWest-Etappe aber fern geblieben. Das mag weniger am Ausrichter, denn an den zeitgleich stattfindenden Events liegen. Anna Casper und Jana Schlotter sind beim Nusslocher Jugendfestival am Start, Ann-Kathrin Lindner fuhr heute Platz drei bei der Wiesbadener Piaff F├Ârder-Preis Qualifikation ein. (FA) Quelle: Reiterjournal 


Niels Carstensen erfolgreich mit FBW Cornflake beim Preis der Besten in Warendorf  Beim Preis der Besten in Warendorf gelang Niels Carstensen ein guter Auftakt: Im Feld der Junioren mit 53 Startern mischte er ordentlich vorne mit. In der ersten Qualifikation lief es gut und fehlerfrei - die beiden wurden Neunte. In der zweiten Qualifikation sammelten die Beiden leider 9 Fehlerpunkte.  


FBW Kowalski siegreich  Anfang Juni gewann FBW Kowalski unter seiner Besitzerin Monika Ulsamer eine Dressurpr├╝fung der Klasse S*** beim Wartenberg-Cup 2019-Dressur mit 69,651 %. Der FBW gratuliert ganz herzlich!  


Birkhof`s Topas FBW siegreich beim Dressurfestival in Zeutern  Top Ergebnisse f├╝r Birkhof`s Topas FBW Ende April beim Dressurfestival in Zeutern: Topas siegt in der Intermediaire A und wird in der Inter B Zweiter. Herzlichen Gl├╝ckwunsch an das Gest├╝t Birkhof! 


FBW-Lehrgang mit Oliver Luze  Am 30. und 31. M├Ąrz fand der FBW-Lehrgang mit Oliver Luze statt. Zehn Teilnehmer von der 4-J├Ąhrigen Remonte bis zum Grand Prix erfolgreichen Pferd trainierten unter strahlend blauen Himmel in Marbach. Oliver Luze hatte f├╝r jeden Reiter wertvolle Tipps parat. Auch einige Zuschauer verfolgten gespannt die Fortschritte der einzelnen Paare bei Kaffee und Kuchen.  
Viel Spa├č und bestes Wetter beim Lehrgang mit Oli


Seite: < 1 2 3 4 5 >... 11